Mittwoch, 27. Februar 2013

Alles ZU!

ALLES ZU!


Heute wurden die letzten Platten der Schiffshülle verschweisst. Die Summerset ist ab heute wieder ein "richtiges" Schiff.
Die letzten Stahlplatten mussten im Bug ausgetauscht werden. Die ganze "Ankerbox" wurde herausgeschnitten und neu gebaut. Dazu wurden zusätzliche Verstärkungen eingeschweisst.
Durch den Bugspriet muss auch die Position der Anker verändert werden. Diese (beide 200kg schwer) werden ca. 50cm nach achtern verschoben.
Auf engstem Raum wurde so die letzten Tage die ganze Struktur des Bugs erneuert. Spannten, Bodenplatte, Schottwand und Rumpfteile.
Nun ist alles verschweisst. Das Deck und die letzten Schweissarbeiten werden nun an Deck erledigt, bevor die Summerset endlich eine Kosmetikbehandlung bekommt: Sandstrahlen und die ersten Farbschichten!

Die Spachtelmasse wurde mittels Brenner entfernt. Darunter: blanker Stahl. Nun haben wir ein Schiff! ;-)







                                           Einbau und Anpassungen der letzten Platten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen