Montag, 23. Januar 2012

EISEN-FRESSER!
Heute gings mit den Stahlarbeiten an der Summerset weiter. Ruedi begann mit den Messungen der Stärke der Schiffshülle. Fibo machte sich an die alten Tanks.
Nach den Messungen konnten wir feststellen, dass die Hülle in einem hervorragenden Zustand ist. Keine Überraschungen. Die Stahlstärke bewegt sich zwischen 4mm-6mm.
Dem Stahl im Innern gings mit einem Plasmaschneider an den Kragen. Mittels Lichtbogen und Druckluft wird ein Plasmastrahl erzeugt, dem der Stahl wie Butter weicht. Eigentlich. Die Summerset jedoch ist gebaut wie ein Panzer. Es müssen Stahlplatten mit 5mm Stärke herausgeschnitten werden. Verstärkt mit Winkeleisen, die dem Schneider nur nach langem Kämpfen nachgeben. Morgen gehts weiter und dann folgen auch weitere Bilder.

Grüsse aus Griechenland von der Summerset!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen